Termine
Informationen
Bildungsberatung.

 

Elterninformation zur Bildungsempfehlung
 

Bildungsberatung

 

Sehr geehrte Eltern der 4.Klassen,
in der letzten Woche beschloss der Sächsische Landtag Änderungen zur Erteilung der Bildungsempfehlungen beim Übergang in Klasse 5.

Die Ausgabe der Bildungsempfehlung erfolgt nun bereits am 1. März 2017.
Das Schulverwaltungsamt hat uns vorab die Anmeldezeiten mitgeteilt. An den Dresdner kommunalen Gymnasien ist die Anmeldung vom 2. bis zum 8. März 2017 während der Öffnungszeiten des jeweiligen Schulsekretariats möglich.
Die Anmeldezeiten an den kommunalen Oberschulen sind am
Donnerstag, 2. März 2017,
Montag, 6. März 2017,
Dienstag, 7. März 2017,
jeweils in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr.

Grundlage der Bildungsempfehlung sind weiterhin die erteilten Halbjahresnoten in den Fächern Deutsch, Sachunterricht und Mathematik. Schüler, die einen Notendurchschnitt in diesen Fächern von 2,0 oder besser haben, erhalten die Bildungsempfehlung für das Gymnasium. Allen anderen Schülern empfehlen wir den Übergang für die Mittelschule.
Neu ist jedoch, dass Schüler mit einer Empfehlung Mittelschule durch die Eltern trotzdem bis zum 8.März an einem Gymnasium angemeldet werden können. Durch das Gymnasium erhalten Sie ein Angebot für ein verpflichtendes Beratungsgespräch,
bei Nichtteilnahme erfolgt die Anmeldung an einer Oberschule bis 22.3.2017.
Zuvor absolvieren die Schüler am 9.3.2017, 9:30 Uhr (60 Minuten D, Ma, SU) eine schriftliche Leistungserhebung am angemeldeten Gymnasium. Diese Schüler werden an diesem Tag vom Unterricht bei uns freigestellt.
Auch wenn die Leistungserhebung nicht bestanden wird und das Gymnasium in dem Beratungsgespräch für das Kind die Mittelschule empfiehlt, können die Eltern trotzdem einen Aufnahmeantrag für das Gymnasium stellen.

Die Halbjahresinformation wird am 10.Februar an alle Schüler ausgeteilt. Gleichzeitig erhalten alle Schüler ein Entscheidungsformular, auf dem Sie uns nochmals schriftlich Ihren Wunsch für den weiteren Bildungsweg Ihres Kindes mitteilen. Dieses Formular geben Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben am ersten Schultag nach den Winterferien (27.Februar) wieder bei der Klassenlehrerin ab. Dies wird für uns die Grundlage sein, welche Formulare und zusätzlichen Informationen wir Ihren Kindern gemeinsam mit der Bildungsempfehlung am 1.März mitgeben.